Unser Hof ist seit mehreren Generationen im Familienbesitz.
Schon seit langer Tradition werden bei uns Schweine, Rinder und Hühner mit viel Liebe und Leidenschaft gehalten.
Die Direktvermarktung war dabei immer ein wichtiges Standbein!

Produkte

Bauernspeck Leberkäse Freilandeier
Sülze Leberschädel verschiedene Nudelsorten
Knacker Leberknödel Marmeladesorten
Blut- und Meterwurst Käsekrainer Holundersaft
Gebratenes und Geselchtes Frankfurter Most
Frischfleisch Debreziner Jausenwurst

Bauernspeck

Nur die allerfeinsten Stücke vom Fleisch werden mit Salz und erlesenen Gewürzen eingerieben, traditionell gesurrt und in unserer gemauerten Selchkammer mit Buchenspäne sorgfältig geräuchert.

Würste

Natürlich werden unsere Würste selbstgemacht. Dazu wird nur bestes Fleisch und feinste Gewürze verwendet sowie sorgfältig verarbeitet. Sie enthalten kein Mehl oder Stärke und werden ohne Zusatzstoffe aus bester Qualität hergestellt.

Haussulz

Unser Sulz wird vom Fleischerfachmann des Hauses nach eigenem feinen Geschmack und mit viel Fingerspitzengefühl hergestellt. Dabei wird nur unser bestes gekochtes Fleisch und Zutaten verwendet.

Blutwurst

Schon seit mehreren Generationen werden von Hand und nach großmütterlichen Rezepten beste Blutwürste hergestellt. Sie zeichnen sich durch ihren besonderen delikaten Geschmack aus.

 

Verkauf

Unser Hofladen:

Freitag

08:00-12:00 Uhr
13:00-18:00 Uhr
Markt Bindermichl:

Samstag

08:00-11:30 Uhr

Hofbesitzer

Der Betrieb


Auf unserem Hof wachsen 120 bis 140 Stück Schweine heran, die nur allerbestes Futter von unseren Feldern und ausschließlich gentechnikfreies Soja bekommen. Die Tiere werden ohne lange Transportwege direkt auf unserem Hof schonend geschlachtet und fachmännisch zerlegt. Aus eigenen Rezepten und erlesenen Zutaten werden dann in unseren Fleischverarbeitungsräumen Würste und Wurstwaren gefertigt. Auf kürzestem Weg gelangen unsere Produkte frisch in unseren Hofladen. Weiters stehen wir noch mit unserem modernen Verkaufsanhänger auf zwei Märkten.

2013 entdeckte Christoph die Liebe zu den Hühnern, seitdem werden circa 180 Stück in zwei mobilen Hühnerstall in Freilandhaltung mit genügend Auslauf gehalten. Aus einem Teil der Eier werden in einem Partnerbetrieb hochwertige Eierteigwaren hergestellt.Seit 2008 ist unser Hof mit dem Gütesiegel „Gutes vom Bauernhof“ versehen.

Über uns


Seit 1987 führen wir, Karl und Ingrid Feichtmayr, mit viel Sorgfalt und Erfahrung Schweinefleisch und Wurstwaren auf unserem bäuerlichen Betrieb, den wir von Ingrids Eltern übernommen haben. Ingrid absolvierte die Ausbildung zur Landwirtschaftlichen Facharbeiterin. Sie arbeitet in der Produktion und im Verkauf. Karl ist gelernter Fleischer und führt die Schlachtung, Zerlegung und die Verarbeitung der Tiere aus, zudem verkauft er die Produkte.

Die drei Kinder sind wichtige Mitglieder des Hofes. Sohn Christoph hat die Ausbildung zum Landwirtschaftlichen Facharbeiter absolviert und arbeitet hauptberuflich am Betrieb. Die Kinder Sandra und Thomas unterstützen den Betrieb ebenfalls tatkräftig.